Zum MenüZum Inhalt

„Das ist eine echte Erleichterung“

Neue AST-Haltestelle an der Rudolf-Diesel-Straße

„Ab dem 1. Februar hat die Linie 825, das AST-Taxi, eine weitere Haltestelle in Eschborn an der Rudolf-Diesel-Straße“, freut sich Erste Stadträtin Bärbel Grade.
 
Der Großmarkt in Niederhöchstadt hat ein breites Angebot, war aber für Menschen, die nicht mit dem Auto kommen können, schlecht zu erreichen. „Das hat nun ein Ende“, so Grade. Das 365-Euro-Ticket des MTV, welches auch von vielen Seniorinnen und Senioren genutzt wird, schließt die Nutzung des AST-Angebots ein. Es entstehen keine weiteren Kosten, das Ticket muss im Anruf-Sammel-Taxi nur vorgezeigt werden.

Alle anderen Nutzerinnen und Nutzer zahlen wie im Bus auch den Ticket-Preis für eine Busfahrt, der Fahrschein wird dann im AST vom Fahrer ausgestellt und gilt beispielsweise für die Weiterfahrt mit der
S-Bahn ebenfalls.