Weitere Bushaltestellen werden barrierefrei ausgebaut

Nachdem bereits 15 Bushaltestellen im Stadtgebiet Eschborn barrierefrei umgebaut wurden, werden nun drei weitere Haltestellen in Angriff genommen. Am kommenden Montag, dem 3. Mai 2021, beginnen die Bauarbeiten an der Haltestelle Elly-Beinhorn-Straße (Höhe Möbelhaus Poco), danach sind die Haltestellen
Elly-Beinhorn-Straße (Höhe Kentucky Fried Chicken) und Hauptstraße/Steinbacher Straße Ost an der Reihe.

Je Haltestelle werden zirka vier Wochen benötigt. Wenn alles planmäßig läuft, sind die Bauarbeiten Ende Juli abgeschlossen.

Der Busverkehr des ÖNVP verläuft weiterhin wie gehabt, jedoch sind die Einstiegstellen etwas versetzt.  Hier bittet die Stadtverwaltung Eschborn darum, auf die Hinweisschilder zu achten.

Die Kosten in Höhe von rund 250.000,00- Euro werden im Rahmen einer Förderung größtenteils vom Land Hessen übernommen.